Buchvorstellung „Die schöne Mercede und der Meisterschmied“ Lesung mit Marcello Fois

Hallo Sardinieninteressierte, wie erwähnt, soll dieser Sardinien-Blog alle Seiten Sardiniens umfassen. Dazu gehört natürlich auch die große Literatur der Insel.

Am Donnerstag, 15. März 2012 findet um 19.00 Uhr im Italienischen Kulturinstitut in Berlin die Buchvorstellung „Die schöne Mercede und der Meisterschmied“ statt. Es ist die Übersetzung des Originaltitels „Stirpe“ vom sardischen Autor Marcello Fois. Bei der Lesung wird der Autor selbst anwesend sein und die Moderation übernimmt Monika Lustig. Die Präsentation findet auf Deutsch und Italienisch statt.Der Eintritt ist frei. Aus organisatorischen Gründen wird jedoch um Anmeldung unter antwort.iicberlino@esteri.it gebeten. Weitere Informationen sind direkt auf den Seiten des Italienischen Kulturinstituts zu erfahren.

Zum Buch:

Eine Familiensaga aus dem Herzen Sardiniens, die voller Sprachwucht einen Bogen von den achtziger Jahren des neunzehnten Jahrhunderts bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges spannt, kleine und große Geschichte verschmilzt. Verwurzelt in einer Epik des kargen und alltäglichen Lebens, wird aus dieser wie fluchhaften Geschichte der Familie von Michele Angelo und Mercede, ihrer Liebe, Hingabe und Trauer, ein sprachliches Ereignis.

*Marcello Fois*, geboren 1960 in Nuoro, lebt heute in Bologna. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, und ist in Italien vor allem als Erfinder des Avvocato Bustianu, eines Anwalts und Dichters, berühmt. In Deutschland sind mehrere dieser Krimis veröffentlicht u. a.: „Die blaue Zunge. Ein Fall für Avocato Bustianu“; „Sardische Vendetta“; „Der Tod wäscht alles rein“. In „Die schöne Mercede und der Meisterschmied“ zeigt sich Marcello Fois von ganz anderer literarischer Herkunft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s