27. Ausgabe der Sagra del Carciofo in Samassi

Artischockenpflanze, dornige sardische Artischocke

Artischockenpflanze, dornige sardische Artischocke

Alljährlich findet das berühmte Artischockenfest in Samassi statt. Dieses Jahr ereignet sich die 27. Ausgabe des traditionellen Festes vom 21. – 23. März 2014. Neben den verschiedenen Artischockensorten sind weitere Produkte der Landwirtschaft und der daraus hergestellten Güter sowie lokale Köstlichkeiten zu sehen, zu verkosten und natürlich auch zu erwerben.

Sardinienkenner wissen selbstverständlich, dass sich die dornigen sardischen Artischockenarten (carciofo spinoso) sehr von den Artischocken Romanesco unterscheiden. Auf dem Fest erfahrt ihr mehr über den Anbau, die Kultivierung, die Verarbeitung, die Vermarktung der Artischocken und natürlich auch über die Zubereitung in der Küche. In der Broschüre zur Veranstaltung, die zum Download bereitsteht, könnt ihr auch schon sehr interessante Rezepte mit Artischocken finden und nachkochen.

Das Dorf wird sich für das Fest entsprechend schmücken. Ein Besuch der Kirche und ein Rundgang durch den Ort, wo man die typischen Häuser „casa campidanese“ der Campidanogegend bewundern kann, lohnt sich auf alle Fälle.

Samassi, Kirche San Gemiliano

Samassi, Kirche San Gemiliano

Samassi, Casa Campidanese (typischer Baustil des Campidanogebiets)

Samassi, Casa Campidanese (typischer Baustil des Campidanogebiets)

Beachtet bitte, dass das Veranstaltungsdatum in der Broschüre nicht aktuell ist. Es musste leider nach dem Druck der Broschüren um eine Woche nach hinten verschoben werden, so dass das richtige Datum 21. – 23. März 2014 lautet.
Broschüre zur 27. Sagra del Carciofo

Programmablauf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s